Stiftung Edith Maryon
Bitter und bezaubernd

Vom 19. August bis 8. September 2018 zeigt die Ausstellung «Bitter und bezaubernd – Kunst aus Haiti» Werke haitianischer Künstler und Künstlerinnen. Die in der Druckereihalle im Ackermannshof ausgestellten Bilder geben Einblicke in ein Land, das sehr bittere und wiederum ausnehmend bezaubernde Seiten aufweist – die Geschichte und der Alltag Haitis fliessen in die kräftigen und bunten Gemälde ein. Die Sammlung mit Werken von 1970 bis 2000 ist eine Leihgabe des Ehepaars Marlyse und Heinrich Thommen.

Die Bewerbung der Ausstellung mit Webbannern, Plakat, Flyer sowie den Umschlag zum Ausstellungskatalog hat VVH konzipiert und gestaltet. 

  • Haiti Halle 3 4 (0/2)
  • Haiti Halle 3 4 (1/2)